Translate

10.07.2013

2 Sommer Diesel, 16 Tage, 7 Länder, 4328 km, Mittwoch 03.07.

Mittwoch 03.07.
Tagesetappe 249 km

Wetter ok. wir gut gestärkt los, bis zu einem quer stehenden Fahrzeug.

Der Grund war dieser Schwertransport mit Kleinteilen für Windräder

Bild

Bild

Bild


Da noch einige Steigungen in der Planung waren und die dauernde Gebietsmarkierung von Rudis Getriebe nervte, 
bogen wir zum KTM Dealer ab.

Bild

Meine Frage an den Schrauber nach einer Ständerbohrmaschine wurde positiv beantwortet: 
"Die ist noch vom Großvater, keine Ahnung wie die funktioniert"!

Mit Hightech kennt er sich offensichtlich aus 8-) 

Bild

Aber Herren gesetzteren Alters kommen auch mit Werkzeug aus dem letzten Jahrhundert klar

Bild

Das Resultat, ohne Messskala, nach Gefühl

Bild

letztes Säubern des Getriebes und etwas Öl nachfüllen, dass Thema hatte sich dann für den Rest der Tour erledigt, 
kein Tropfen mehr aus dem Getriebe :!: 

Bild


Nachmittags dann stellenweise etwas Regen, tolle Strecke an der Salza entlang.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Pause

Bild

Die Suche nach einer bezahlbaren Unterkunft etwas aufwändig, raus aus den Ortschaften ist sinnvoll

Fündig wurden wir hier N47 26.852 E14 30.535

Bild

Bild

Empfehlenswert.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen