Translate

26.03.2012

Sommer Diesel 462, Fahrwerk optimieren.

Auch bei Geschwindigkeiten von 70-95 km/h spielt das Fahrwerk eine gewisse Rolle. Die originalen englischen Federbeine zeichneten sich durch etwas träges Ansprechen auf kurze Wellen, knackige Absätze wie Kanaldeckel etc aus. Der Schwingsattel schluckt extrem viel, aber die Beifahrerin bekommt auf dem Sitzbrötchen ungefiltert alles mit.  


Deshalb rüstete ich auf IKON (Koni Nachfolger) um. Diese werden speziell für die Royal Enfield / Sommer Diesel abgestimmt, Federbasis und Zugstufe einstellbar.
Da der Hauptständer es von Anfang an nicht schaffte, das Hinterrad vom Boden weg zu bekommen, musste er einem längeren Exemplar weichen.
Ist eine Schei..arbeit auf Grund der Federn. Da die neuen Dämpfer aber zu Erreichung wyrdiger Schräglagen aber etwas länger gewählt wurden, war die Maßnahme unumgänglich..

Bild

Bild

Die neuen Teile haben keine akustische Funktionskontrolle wie die vorherigen Teile, zum Glück :mrgreen: 

Bild

4 fach verstellbare Zugstufe (Ausfedergeschwindigkeit regulierbar)

Bild

Passen optisch durchaus zum Fahrzeug

Bild



Eine durchaus lohnende Investition, der Federungskomfort laut Aussage von meiner Beifahrerin 10 x Besser, ein Unterschied wie Tag und Nacht.
Wie früher, da waren Konis eigentlich Pflicht :mrgreen: :mrgreen: 

Kommentare:

  1. Hallo
    Was haben denn die Stoßdämper für einen Augenabstand und passen die auch in das neue Modell?
    Gruss Thomas

    AntwortenLöschen
  2. Kann ich dir aus dem Stegreif nicht sagen, Moped ist auch im Winterschlaf verpackt. Meine sind ein Ticken länger als normal, wegen der Schräglagenfreiheit. Passen auch bei der aktuellen Sommer, kannst du bei Jochen optional mit bestellen oder nachrüsten.

    Gruss Thomas

    AntwortenLöschen