Translate

28.06.2015

Sommer Diesel Off Road, Tag 2, Kurven Orgie

Tag 2

Heute gibt es Kurven satt und Höhenmeter ohne Ende. 
Um 07:00 das erstaunlicherweise trockene Zelt verpackt, 07:30 Abfahrt über Valle D`Entremont zum Col du Grd St-Bernard, natürlich nicht durch den Tunnel. 



Frühstück gibt es oben.


Weiter über Aosta, Morgex zum Col du P`t St-Bernard



Dort stand ein Caterham, der hatte mich bergauf verblasen (Frechheit), bezahlte dafür mit Störung der Motorelektronik *grins*
Konnte weiterfahren, wir begeneten uns in Italien und Frankreich noch mehrfach :=) 
Die Kiste hat was, leicht, puristisch, Motor vorne, Antrieb hinten…


Vor Bourg St-Maurice (da war ich in den 80 igern beim Trialen) dann links über Val-d-Isère, Col DE L`Iseran, Col du Mont Cenis, Susa nach Salbertrand, Camping Gran Bosco. Ein bekannter Treffpunkt 2-und 4-rädriger Stollen-Fans.




Was so rumstand

TT600, Student von der Küste auf Achse runter nach Salbertrand, Respekt.
Das Supermoto Bereifung Off Road suboptimal ist, lernte er beim ersten Sturz.
Inzwischen hat er auch Brems- und Kupplungshebel in das Ersatzteilpaket integriert..


Die Masse kam mit Anhänger etc.





Tagesetappe 277 km, Diesel unbeeindruckt, Bereifung perfekt zum Pässe schruppen. Der Platz mit Pizzeria (Steinofen) und sauberen Duschen etc. ist auf gut 1000 m Höhe, durch die hohen und nahen Berge relativ wenig Sonnenstunden, Nachts auch im Juli öfters nahe der 0 Grad Grenze. Sehr freundliches Besitzer Ehepaar, er gibt wirklich gute Tips für Touren!
14€ / Nacht ist auch ok.


1 Kommentar: