Translate

31.12.2013

Fotografie, stürzende Linien

Haus schief?


Fotografien von Bauwerken  haben oft unter Verzerrungen zu leiden.
Diese lassen sich nicht immer vermeiden, es fehlt der Platz um den Abstand zu vergrößern, ich muss von unten fotografieren usw.

Hier ein Bild direkt aus der Kamera




Das Haus ist zwar alt, aber so schief dann doch nicht. Rechts im Bild an der Hauskante ist deutlich zu sehen,
wie schief eine eigentlich senkrechte Linie im Bild erscheint.

Korrekturen von stürzenden Linien, Verzerrungen führen meist zu einem Beschneiden des Bildes, was hier eh erforderlich ist,
Hauskante rechte, PKW links stören. Ich nutze zur Korrektur ein Plugin von DxO, da gibt es aber fast unzählige Möglichkeiten.

Die Bedienung überfordert auch mich nicht, zur Korrektur verwende ich eine Option, die senkrecht und waagerecht arbeitet,
um den Eindruck möglichst natürlich zu lassen, mit einer Stärke von 75%.
Die 4 Pfeile zeigen die Ecken an, ich suchte mir entsprechende Linien im Bild.
Nachdem ich auf Anwenden und Sichern gedrückt habe, wechselt das Plugin nach getaner Arbeit wieder zurück in Aperture,



dort erscheint das Bild als Kopie



Jetzt wird es bearbeitet, beschnitten etc.

Das Resultat



Nun noch etwas rumgespielt und es wirkt, zumindest für den Laien,  wie aus Großvaters Album


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen