Translate

12.09.2010

Diesel Treffen in Hamm, 2010

Vom Motorradhändler meines Vertrauens quasi genötigt, fuhr ich Freitags zu einer Verkehrstechnisch eher ungünstigen Zeit nach Hamm. Diverse Staus führten zu Trial mässigem Langsam Fahren (Stop and Go, würde der Fahrlehrer sagen), durch den Stau schlängeln würde ich mir natürlich NIE erlauben, und wenn, würde ich es hier nicht zugeben.



Höchst interessante Konstruktionen erwarteten mich, fährt seit mehreren Jahren aus Holland regelmässig zum Treffen


Beeindruckende Ergonomie des Cockpits


Das ist kein Dreck, sondern aktiver Korrosionsschutz



Interessante Konstruktionen, erinnert mich irgendwie an russische Panzer, da wo Platz ist, schrauben wir was hin, aber, funktioniert




Smarte Technologie, sieht etwas gewöhnungsbedürftig aus, steckt aber viel Kreativität drin



CDI


Sommer Diesel 462 mit Seitenwagen, perfekt verarbeitet


Diesel Wiesel, neben Sommer einer der wenigen, ernstzunehmenden Hersteller von Kleinserien, interessant auch für kleinere Fahrer(innen), sehr schön verarbeitet 



Nimbus, kein Diesel :=)



Das nenne ich Wartungsfreundlich



Voll einstellbares Fahrwerk durch entsprechende Gummis :=)


Typenschild mit Informationsgehalt. 750 er 4-Zylinder mit 185 kg, fast eine Supersportler..


Pflanzenöl Verbrenner, interessante und genial einfache Kraftstoff Vorwärmung am Krümmer


Das Ding hat TÜV!!! Sehr beeindruckender Sound, wenn ich richtig verstanden habe, aus Chile mitgebracht.



KISS (Keep it simple, stupid)


Wasserdicht, schwimmfähig, perfektes Recycling, wirklich individuelle Note, wer braucht da noch Koffer von Tante L.?


Den 4 Zylinder K-Motor fand ich auch immer langweilig


Was man aus einer Boxer so machen kann, Rahmen verlängert, der Tank ist ein handwerkliches Kunstwerk, wirklich imposant


Was da an Arbeit drin steckt..


2-Zylinder Hatz, perfekt eingebaut


Viel Spass beim Putzen


Wer braucht schon ein Zelt?


Was hoffentlich nie als alleiniges Motorrad kommt, E-Bike



So ein Treffen verlangt körperliche Härte, absolute Fitness, mentale Stärke, Ausdauer. Da kommen auch junge Menschen schnell an ihre Grenzen


War wieder ein Blick über den Tellerrand, nette Menschen getroffen, hat Spaß gemacht.

Kommentare:

  1. Hallo Thomas!
    Das Dieseltreffen war offensichtlich wieder ein
    voller Erfolg. Sieht nach viel Fachsimpelei und
    Spaß aus!
    Liebe Grüße,
    Yeti

    AntwortenLöschen
  2. hallo thomas,
    ein feiner bericht aus hamm, danke!

    hast du auch fotos von der blauen guzzi mit punsun-v2-diesel gemacht?

    es war schön dich mal vor ort kennen zu lernen.

    grüße und viel spaß beim omc.
    naturobic

    AntwortenLöschen